Wanderung zur berühmten Rübezahlalm

Mit der Gondelbahn schwebten wir diesmal hinauf zum Hartkaiser. Hier oben erwartete uns erst einmal Ellmis Zauberwelt. Zuerst sollte es aber auf einen kleinen Panoramarundweg um den Hartkaiser gehen. Es gab viele Stationen die auch wir großen Kinder interessant fanden und ausprobieren mussten. Auch die Pfoten wurden "gezwungen" sich  sportlich zu betätigen.

Nachdem wir uns ausgetobt hatten, sollte es wieder in Richtung Tal gehen. Da uns der komplette Abstieg ins Tal zu weit erschien, fanden wir einen guten Mittelweg, der uns entlang des Schnitzfigurenweges in Richtung Rübezahlalm führte. Es ist der längste Schnitzfiguren-Wanderweg in Österreich und die Rübezahlalm ist ein beliebtes Ausflugsziel welche durch zahlreiche Rundfunk- und Fernsehsendungen bekannt geworden ist. Wir fanden die Alm schön urig, bekannt war sie uns nicht. Ein kurzer Marsch führte uns dann weiter bis zur Mittelstation. Von hier gondelten wir wieder zurück ins Tal.

Kommentar schreiben

Kommentare: 0