Tuffalm & Völser Weiher

Heute sollte es wieder in die Berge bzw. auf eine Alm gehen. Die Wanderschuhe geschnürt, die Pfötchen fast ausgeruht fuhren wir Richtung Völs.

Vom Völser Weiher unterhalb das Schlerns erreichten wir auf einem stetig leicht ansteigenden Weg, nach einer guten Stunde, die urige Tuffalm. Hier konnten wir die schöne Landschaft und den tollen Ausblick genießen, den leckeren Brotzeitteller verspeisen, einfach die Seele auf der riesigen Almwiese baumeln lassen.

Nach der Stärkung war der Abstieg dran und ein Abstecher um den Völser Weiher war auch noch drin.

Fazit:

* eine Alm, die einen Besuch wert ist

* der Tuffalm-Teller ist lecker

Kommentar schreiben

Kommentare: 0