Kurzurlaub an der Ostsee

Das verlängerte Wochenende verbrachte die Beaglebande an der Ostsee, besser gesagt auf der Sonneninsel Usedom.

Unser Domizil bezogen wir in einer gemütlichen Finnhütte im wohl ruhigsten Eckchen von Usedom, dem Lieper Winkel. Auf der Halbinsel zwischen Peenestrom und Achterwasser konnten wir ein paar entspannte Tage, abseits vom Tourismus, verbringen.

   

Rundwanderung Lieper Winkel

Die Anreise war lang, so wollten wir uns am ersten Tag die Pfötche und Beine vertreten um die Halbinsel zu erkunden,

Vor uns lagen eine Menge Wiesen und Felder, kleine Dörfer, der Peenestrom, idyllische Häfen, viel Natur, wenig Leute, ein Reh - 12 lange Kilometer!


Ostsee

Wenn man auf der Sonneninsel Usedom ein paar Tage verbringt, muss man natürlich auch die Ostsee besucht haben.

Die Beaglebande streifte durch einige Kaiserbäder und schlenderte gemütlich am Strand entlang. Auch ein Abstecher ins benachbarte Polen war drin.

Leider war das Wetter nicht ganz so ideal, eher wolkig, nur ab und zu sonnig, windig und kühler, so dass wir uns ein Bad in der 10 Grad kalten Ostsee verkneifen konnten.


der "höchste" Berg und Sonnenuntergang am Achterwasser

Wir als Bergfreunde mussten natürlich auch diesen "hohen" Berg erklimmen. Die mit 18 Metern höchste Erhebung hier im Lieper Winkel bot eine schöne Aussicht auf den Peenestrom und das Umland.

Ganz schön steil, wenn man diesen Anstieg sieht ;-)

Kommentar schreiben

Kommentare: 1
  • #1

    Zilly willy (Dienstag, 19 Mai 2015 18:07)

    Coooll und danke für die herrlichen Aufnahmen.wie sehe geht es euch sehr gut. Ein frohes Pfingsten wünsche ich euch.einen besonderen Gruß an hanne.nachste woche gehts bei uns ans Nordkap. Bis 9juni.und eine woche später mit euch nach Erfurt. Bleibt gut drauf und biss bald eure teschi