Nein, wir waren nicht im Winterurlaub

Unseren diesjährigen SOMMER-Urlaub verbrachten wir im wunderschön gelegenen kleinen Ort Ried im Oberinntal. Ried ist umgeben von den malerischen Bergen der Ötztaler Alpen und der Samnaun-Gruppe.

Die zentrale Lage das Örtchens ermöglicht schnelle Ausflüge nach Südtirol, dem schweizerischen Engadin und in die Landeshauptstadt Innsbruck.

Wanderungen im Tal am Inn auf der "Via Claudia Augusta" oder auf die Berge zum 100 Meter hohen "Fallenden Bach" machen die nahe Umgebung von Ried interessant.

Unser Domizil für die schönsten Tage im Jahr war diesmal das

Wander- und Wellnesshotel Riederhof. Hier habe ich mich als Vierbeiner natürlich auch pudelwohl gefühlt, weil ich nicht nur gedultet sondern ein willkommener und gern gesehener Gast war.

 

Mehr über unsere Ausflüge und Aktivitäten könnt ihr hier lesen:

* Venet

* Nauders Bergkastell Wanderung und später noch zum Reschensee

* Silvretta-Hochalpenstraße und See

* Nauders - Kleiner Mutzkpopf - Wanderung Schwarzer und Grüner See

* Kaunertaler Gletscher

* Geführte Wanderung mit Helga und der lustigen Gruppe von der Aifner Alm zur Falkaunsalm

* noch ein Besuch am Reschensee und Blick von der Schöpfwarte 

* Mystische Wanderung mit Helga und unserer internationalen Gruppe zum Ochsenkopf