Hallstadt und Gosausee

Nach einem total verregneten Vortag, an dem sich Hund nicht weit vor die Tür getraut hat, und es am Abend sogar geschneit hat., sollte das Wetter heute etwas besser sein. Wir hatten zumindest den ganzen Tag kein Nass mehr von oben. Trotzdem hingen die Wolken tief und die Temperaturen waren weiter im Keller. Die Beaglebeinchen sollten sich weiter erholen und so führte uns unsere Autotour über die Postalm zum Wolfgangsee, weiter zum Mond-& Attersee und dann nach Hallstadt. Hier durften wir uns die Pfoten etwas vertreten und wir schnüffelten uns durch die Stadt.

Unsere Rundfahrt sollte aber noch nicht zu Ende sein, deshalb statteten wir dem Gosausee noch einen Besuch ab. Hier wanderten wir am See entlang. Leider war das Wetter nicht so schön, dass wir die umliegenden hohen Berge des Dachstein nicht sehen konnten.