18.02.2014 - Schneeschuhwanderung zur Spießalm

Schneeschuhe, im Hintergrund der Gosaukamm
Schneeschuhe, im Hintergrund der Gosaukamm

Schon lange wollten wir eine Schneeschuhwanderung unternehmen. Da konnten wir natürlich nicht Nein sagen, als uns der Lämmerhof eine geführte Schneeschuhwanderung anbot.
Das Wetter konnte auch heute nicht besser sein
*Neuschnee über Nacht
*Sonnenschein und blauer Himmel
*Föhnwind, der uns warme Temperaturen bescherte.

Die ersten Meter mit den breiten, großen Schuhen waren erst mal gewöhnungsbedürftig aber dann lief es sich leicht durch den Schnee. Der Weg zur Spießalm führte, wie kann es anderes sein, natürlich nur bergauf.

Für Emma war das ein heiden Spaß, denn das Toben, schnüffeln, durch den Schnee robben, all das machte die Pfote mit soviel Begeisterung.
An der Spießalm angekommen, konnten wir die herrliche Landschaft und den tollen Blick auf das Tennengebirge und den Gosaukamm genießen. Da sich im Winter hier kaum Leute hinverirren, hatten wir unsere Ruhe und die Alm für uns.

Vielen Dank an Anita für die Tour hier rauf. Es war anstrengend, aber es hat sich gelohnt!!

 

Kommentar schreiben

Kommentare: 0

weiter zu ... Kaprun