Auch dieses Jahr im Juni war die Beaglebande zu Besuch an der Havel. Im Gepäck hatten wir wieder die Familie, ein neues Zelt und ein unglaublich großes Luftbett, viele Getränke und ganz viel gute Laune. So stand einem aufregend, anstrengenden Wochenende nichts im Wege.

Ausflugsziel in diesem Jahr - der Liepnitzsee

Im Norden von Berlin fanden wir diesen schönen See. Hier führte uns ein entspannter Wanderweg um den saubersten und wohl schönsten See im Brandenburger Land. Das waldreiche Gebiet schützte uns auf unserer Wanderung vor den Regentropfen. Wir hatten trotzdem alle unseren Spaß, die Beaglebande beim Schnüffeln und Frauchen beim Geocaching. Die wundervolle Natur wurde natürlich auch genossen. Und ein kleiner Törn mit der Fähre unternommen.

 

Am Abend wurde noch ein kurzer Ausflug auf der Havel unternommen. Für die Beagle interessant was da so alles auf und im Wasser schwimmt.

Der Opa wollte uns zum Abendbrot was angeln, leider blieb die Küche kalt ;-)

Kommentar schreiben

Kommentare: 0