Was kommt denn da?
Was kommt denn da?

 

Immer noch nicht genug Schnee zu Gesicht bekommen sollte es noch etwas höher hinaus gehen.

Dazu nutzen wir, bei einem Besuch im Pitztal, die Rifflseebahn. Mit ihr gelangten wir auf 2300m Höhe. Hier sah es schon mehr nach Winter aus. Skifahrer brausten an uns vorbei und ringsherum lag überall Schnee.

Wieder wollten wir eine Wanderung unternehmen. Da bot sich nur eine Runde um den Rifflsee an. Der leichte Winterwanderweg um den See war schnell erledigt. So langsam knurrte der Bauch, dass wir uns entschlossen der Rifflseehütte einen Besuch abzustatten.

Der Weg hinauf zur Hütte sollte sich aber als nicht so einfach herausstellen. Über vereiste Pisten war es zu Fuß nicht so einfach. Auch nach der Stärkung in der Hütte war es ein schweißtreibendes Erlebnis den Weg zurück zur Sunna Alm zu finden. Wiederum führte man uns über glatte Pisten, vorbei an rasenden Skifahren.

Zur Belohnung gab es ein paar Geocaches, zur Beruhigung einen Pott Glühwein und für ein bissel mehr Spaß sorgte die PoPo-Rutsch-Runde am Kinderskihang.

Kommentar schreiben

Kommentare: 0