Karwendeltal #3

Der letzte Tag ist angebrochen und noch einmal stand eines der Karwendeltäler auf dem Programm. Erneut starteten wir von der Mautstelle in Pertisau. Diesmal wanderten wir durch das Falzthurntal. Der Weg führte leicht ansteigend vorbei an der Falzthurnalm, danach weiter über Almwiesen bis zur Gramaialm, die fast am Talende liegt. Hier schaute sich die Beaglebande die schön gelegene Alm an, bevor wir uns auf den Rückweg machten.

An der Sennhütte Falzturn wurde eine Rast eingelegt und nachdem wir uns mit Kaspressknödelsuppen und einen heißen Kakao gestärkt hatten, konnten die restlichen Kilometer zurück in Angriff genommen werden. Hier war das Motto "Der Weg ist das Ziel", denn man konnte mehrere hundert Meter vorausschauen und ein Ziel war trotzdem nicht in Sicht.

Kommentar schreiben

Kommentare: 0